1. April 2016

Rezension zu „Mix it“ von Lena Suhr


Tolle und schnell gezauberte gesunde Gerichte :)

© Trias Verlag (Thieme)

Titel: Mix it!
Autor: Lena Suhr
Seiten: 128
Genre:Sachbuch, Kochbuch
Reihe: Nein


gelesenes Format: Broschiert



„Natürlich wissen wir es alle: 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag sollten es eigentlich sein - da kommt uns der Hochleistungsmixer doch wie gerufen! Rein mit Obst und Gemüse, nach Belieben ein paar Superfoods dazu, gut pürieren - und so ruck-zuck kleine Vitaminbomben zaubern. Nutzen Sie die Power Ihres Mixers, denn der kann so allerhand: von der gebrannten Mandelmilch über den Heidelbeer-Smoothie mit Kombucha bis hin zu cremigen Cashewriegeln oder rosa Overnight-Couscous mit Erdbeeren. Viele leckere und abwechslungsreiche Anregungen gibt es in diesem tollen Buch - Ihr kleines Powerpaket für jeden Tag.“ (Quelle:https://www.thieme.de/shop/Kochbuch/Suhr-Mix-it-9783830481829/p/000000000285990101?backSummaryUrl= )



Dieses Buch vom Trias Verlag enthält auf 128 Seiten 120  vegane Gerichte aus dem Mixer.
Das Cover finde ich persönlich wirklich super. Es zeigt einen Mixer, aus dem eine grüne Flüssigkeit herausgeschleudert wird. Für mich vermittelt dieses Bild Action, Lebendigkeit und Spaß. Mich hat dieses Cover besonders angesprochen und ich wurde richtig neugierig auf den Inhalt.
Das Buch an sich gefällt mir von der Aufmachung sehr gut, da es freundlich und einladend gestaltet ist. Es gibt farbige Bilder im Buch, die aber leider nur sehr wenige Rezept-Endergebnisse zeigen. Das fand ich ein bisschen schade, da ich schon immer gerne vergleiche in wie weit mein Ergebnis an das aus dem Buch herankommt und hole mir auch gerne bei den Fotos Anregungen fürs Garnieren.

Das Buch beginnt mit einem sehr kurzen Einführungsteil, bei dem vorab kurz einige Basics und verschiedene Geräte für die Zubereitung vorgestellt werden. Besonders die sogenannten Superfoods werden etwas ausführlicher erklärt, da sich diese Art von Früchten auch in den Rezepten wiederfinden. Dieser Teil ist zwar nur ein paar Seiten lang, aber er ist dennoch gut verständlichen und informativ.
Direkt danach folgen auch schon die Rezepte. Sie sind nach den Kategorien Smoothies, Getränke, Aufstriche, Suppen, Salate und Süßes aufgeteilt. Diese Aufteilung bietet eine gute Übersicht und erlaubt eine erste Auswahl.
Was mir besonders gut an den Rezepten gefällt sind die kurzen und sehr gut verständlichen Zubereitungsanweisungen. So weiß man beim Zubereiten immer was zu tun ist.
Ich habe aus diesem Buch eine große Vielzahl an Rezepten ausprobiert und war vom Großteil der Ergebnisse wirklich sehr begeistert, sodass ich viele Smoothies und Salate sicherlich noch einmal machen werde!

Hier habt ihr mal ein paar Bilder von den Ergebnissen :)


Salat mit Beeren
Erdbeer Kokos Eis mit Minze




   
Maracujadrink auf Eis




Durch das Buch habe ich sehr viele Anregungen für die Verarbeitung von Früchten bekommen und mit dem Buch eine tolle Sammlung von super Rezepten! Ich kann dieses Buch definitiv weiterempfehlen!



Ich vergebe 5 von 5 möglichen Büchern!

     


Weitere Infos zum Buch findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen