Lesemonate

Diese Bücher habe ich alle in diesem Jahr (2018) bereits gelesen:

Januar:
1. Gesa Schwartz: Scherben der Dunkelheit

2. Halo Summer: Aschenkindel - Das wahre Märchen
3. Laura Labas: Ein Käfig aus Rache und Blut
4. Jaap ter Haar: Behalt das Leben lieb
5. Walter Moers & Florian Biege: Die Stadt der träumenden Bücher – Teil 1: Buchhaim (109 S.)
6. Victoria Hanley: Der magische Elfenbund – Zarias Geheimnis (443 S.)
7. Emma Heatherington: Zehn Wünsche bis zum Horizont (400 S.)
8. Rhoda Belleza: Herrscherin der tausend Sonnen (394 S.)
9. Kate Ling: Wir zwei in neuen Welten (349 S.)
10. Jonathan Stroud: Lockwood & Co - Die Seufzende Wendeltreppe ( 412 S.)

Februar: 

11. Lisa Moore: Das Glück hat vier Farben (364 S.)
12. Tina Köpke: League of Fairytales - Die letzte Erzählerin (364 S.) 
13. Albert Espinosa: Club der roten Bänder – Glaub an deine Träume und sie werden wahr (224 S.) 
14. Jennifer Alice Jager: Schneeweiße Rose - Der verwunschene Prinz (226 S.)
15. Taran Matharu: Die Dämonenakademie - Die Prophezeiung (528 S.)
16. Gesa Schwartz: Herz aus Nacht und Scherben (541 S.)
17. Kathrin Wandres: In Between. Das Geheimnis der Königreiche (232 S.)
18. 

-Lesemonat Januar 2018







Kommentare:

  1. Wow, nicht schlecht.
    Die meisten Bücher entsprechen zwar nicht meinem Genre, aber so viele Bücher bisher gelesen zu haben finde ich klasse :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Ja ich lese einfach immer so wie es kommt und ohne Stress. Denn ich möchte das Lesen wirklich genießen. Und für dieses Jahr bin ich mit der Anzahl auch wirklich zufrieden :)

      Löschen