11. April 2017

[Aktion] Gemeinsam Lesen 21.03.2017 #10




Bei der wöchentlichen Aktion "Gemeinsam Lesen" werden von Schlunzen-Bücher jeden Dienstag drei Fragen gestellt, die sich jede Woche wiederholen. Dazu gibt es dann noch eine zusätzliche Frage, die sich rund ums Thema Bücher dreht.

Durch diese Aktion kann ich euch einmal in der Woche darüber auf dem Laufenden halten was ich aktuell lese :) 
Ich nehme heute natürlich gerne wieder an dieser Aktion teil und freue mich sehr auf diese Fragen. 
Los geht's!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese zur zeit wieder einmal ein paar Bücher parallel. Aber vorrangig lese ich gerade "Alice=Alice" von Maxi Schilonka und bin dort bei 61% (Position 2965 von 4869). 
Dabei handelt es sich um eine Märchenadaption zu...wie man schon vermuten könnte: Alice im Wunderland :)

Klappentext: 
"Die Eltern von Alice und ihrer Zwillingsschwester Scarlett haben sich vor einiger Zeit scheiden lassen. Alice lebt bei ihrer Mutter und Scarlett bei ihrem Vater, und alles wäre auch so geblieben, wenn ... ja wenn Scarlett nicht aus dem Fenster gefallen wäre. Scarlett landet im Krankenhaus, liegt im Koma und die Ärzte gehen von einem Selbstmordversuch aus.
Alice stellt daraufhin Nachforschungen an und nimmt die Rolle ihrer Schwester ein. Sie wohnt beim Vater, geht auf Scarletts Schule und trifft die gleichen Personen. Mit Hilfe der Zeichnungen, die sie im Zimmer ihrer Zwillingsschwester findet, reist Alice in ihr Unterbewusstsein. Und dort trifft sie auf Herzogin, Herzkönigin, Grinsekatze, Hutmacher und eine Teegesellschaft. Bald lernt sie, die Parallelen zur Realität zu deuten und erfährt dabei Geheimnisse, die sie sich so nie hätte träumen lassen. Denn wie so oft liegen Wirklichkeit und Fiktion näher zusammen, als man glaubt." (Quelle: http://papierverzierer.de/epages/abffb914-e790-4ae7-82d0-b0809aec4766.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/abffb914-e790-4ae7-82d0-b0809aec4766/Products/9783959623407/SubProducts/9783959623407) 


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

" "Das muss nichts heißen" sagte sie dann, hörte jedoch selbst, wie dumpf es klang."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Bisher gefällt mir diese Adaption von Lewis Carrolls Klassiker "Alice im Wunderland" sehr gut! Die Idee, Personen aus dem Wunderland mit dem Gesehen in der Realität zu verknüpfen ist einfach wunderbar! Zudem gefällt mir die Protagonistin von ihrem Charakter her einfach sehr gut. Das Buch lässt sich super lesen und ich möchte eigentlich gar nicht, dass es zu Ende geht. Eine echte Empfehlung für alle, die Märchenadaptionen mögen!!


4. Nimmst du an Lesechallenges teil? Wenn ja, planst du dein Lesen danach oder guckst du erst, nachdem du ein Buch gelesen hast, ob es irgendwie passt? 


Meine Challenge Bücher für #17für2017
Anfang des Jahres hatte ich mir vorgenommen an ein paar Challenges teilzunehmen und habe mir auch die ein oder andere rausgesucht. Aber ich habe durch meine Klausurphase schnell gemerkt, dass ich dieses Jahr nicht ganz so fix mit dem Lesen bin, deswegen habe ich mir nur eine Challenge rausgesucht, und zwar die #17für2017 Challenge aus der Zeilenspringer-Gruppe auf FB. Dabei geht es darum, dass man sich zu Beginn des Jahres 17 Bücher raussucht, die man im Laufe des Jahres lesen möchte.
Ich fand die Idee echt gut und habe mir da mal direkt welche von meinem Sub ausgesucht um ihn im Laufe des Jahres wenigstens ein bisschen abzubauen. Von diesen Büchern habe ich auch tatsächlich schon fünf Stück geschafft! Aber es kommen bei mir auch immer wieder Reziexemplare dazwischen, die den Sub Abbau etwas nach hinten verschieben, was ich aber nicht schlimm finde. Die 17 Bücher müsste ich schaffen bis zum Jahresende :P


Wie sieht das bei euch auch? Und was lest ihr gerade? 
Ich freue mich sehr auf eure Kommentare! :)

Viele liebe Grüße,
Sabrina

1 Kommentar:

  1. Hi,

    dein aktuelles Buch klingt echt sehr interessant. Ich bin zwar kein totaler Fan von "Alice im Wunderland" aber hier scheint es eine sehr gute Adaption zu sein.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen