16. April 2017

Rezension zu „Flechtfrisuren & Dutts“ von Alice Peuple

Echt großer Spaß mit tollem Ergebnis!


© Random House - Bassermann Verlag
Titel: Flechtfrisuren & Dutts
Autor: Alice Peuple
Seiten: 128
Genre: Frisuren
Reihe: Nein

gelesenes Format: HC

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Bloggerportal und dem Bassermann Verlag zur Verfügung gestellt! Dafür ein <3- liches Dankeschön!
„Ob für traditionelle Feste oder große Familienfeiern, für den Mädelsabend im Club oder ein verschwiegenes Rendezvous - hier sind 30 verschiedene Frisuren für jeden Anlass zu finden. Alice Peuple erklärt in gut nachvollziehbaren und anschaulich bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie sich die Haare zu einem kunstvollen Dutt, einen eleganten Chignon oder einem romantischen Zopf stylen lassen. Nur wenige Minuten sind nötig, um mit einer aufregenden Frisur seinen Typ zu verändern.“ (Quelle: https://www.randomhouse.de/Buch/Flechtfrisuren-&-Dutts/Alice-Peuple/Bassermann/e509798.rhd)

Immer  wenn ich so durch die Stadt gehe habe ich so das Gefühl, dass irgendwie alle Mädchen um mich rum so ein Talent für Frisuren, insbesondere für Flechtfrisuren haben. An mir scheint dieses Talent aber rigoros vorbei gegangen zu sein. Ich bewundere im Vorbeigehen immer diese tollen Zöpfe und Flechtungen, die bei mir eher wie ein zerrupftes Vogelnest aussehen, wenn ich es versuche.
Deshalb war ich von diesem Buch auch besonders angetan, als ich es entdeckte, da in mir dadurch doch noch die Hoffnung geweckt wurde, dass ich diese Frisuren vielleicht auch eines Tages mal so schön hinbekommen würde.
Ich habe mir also nach Erhalt des Buches meine kurzerhand meine beste Freundin geschnappt und mit ihr gemeinsam die verschiedenen Frisuren ausprobiert. Denn zu zweit macht ja bekanntlich alles doppelt so viel Spaß!
Das Buch hat uns von der Aufmachung her direkt sehr gut gefallen. Die Bilder waren wirklich gut ausgewählt und passten sehr gut zu den entsprechenden Erklärungsschritten. Man konnte auf jedem der Bilder gut erkennen, was als nächstes getan werden muss. Besonders schön fand ich es, dass es auch immer am Ende noch Alternativen gab, wie man die Frisur noch gestalten könnte.

Die Ergebnisse :) 
Die Erklärungstexte waren sehr kurz und informativ und haben die Handlungsschritte mit wenigen Worten anschaulich beschrieben. Die Frisuren waren zudem in die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade „leicht“, „mittel“ und „schwierig“ unterteilt, wobei wir diese Einteilung auch größtenteils als passend empfunden haben. 
Dazu muss aber auch gesagt sein, dass wir zu zweit waren und die Flechtung jeweils am Kopf des Anderen ausprobiert haben. Bei einem selbst bedarf es da glaube ich schon einiges an Übung. Denn an die Handgriffe muss man sich da echt einfach gewöhnen. Dass macht man ja nicht alle Tage :D Wir haben gut die Hälfte der Frisuren ausprobiert und kamen mit allen Frisuren auch gut klar. Allerdings gab es ein paar Probleme mit bei einigen Frisuren, da meine Freundin „nur“ schulterlange und auch noch stufige Haare hatte. Bei manchen Flechtungen waren die Zöpfe dann einfach zu kurz, um sie dann beispielsweise anschließend um den Hinterkopf herum zu drapieren. 

Alles in allem kann ich das Buch wirklich wärmstens empfehlen, da ich die Vielfalt der Flechtfrisuren wirklich toll finde und die Anleitungen auch super leicht zu verstehen sind! Und mit etwas Übung bekommt man die Frisuren auch alleine hin ;) 

Ich vergebe für dieses Buch 5 von 5 möglichen Büchern, weil ich echt nichts zu meckern habe!


    


Mehr Infos zum Buch findest du hier!




1 Kommentar:

  1. Hallo Sabrina,
    ich hatte früher sehr lange Haare, und dazu noch sehr dicke. Eigentlich hätte ich da wunderbar Flechtfrisuren machen können, aber genau wie du hab ich das immer nur bei anderen bewundert.
    Mittlerweile hab ich sehr kurze Haare und mach nun frisurentechnisch sowieso höchstens ein bisschen Gel rein.
    Aber so tolle Flechtfrisuren bewunder ich.
    Eine schöne Rezension. Ich habe deinen Beitrag auf meiner Wanderung durch die Welt der Bücherblogsverlinkt.
    Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen