4. Juli 2016

Meine Neuzugänge 06.2016 Teil 1

Meine Neuzugänge TEIL 1


Sooo, jetzt komme ich auch endlich mal dazu euch meine Neuzugänge vorzustellen :) Diesen Monat habe ich habe ich sage und schreibe 14 Bücher und 1 E-Book, die bei mir einziehen durften. Ganz schön viele, aber da konnte ich bei vielen einfach nicht Nein sagen. Das kennt ihr ja. :P





Damit dieser Post nicht lang wird bis zum Mond zeige ich euch hier mal den ersten Rutsch :) Welche Bücher davon kennt ihr bereits? Welches davon sollte ich unbedingt ganz schnell als nächstes lesen?


1. Sabine Schulter: Azur- Wenn eine Diebin liebt
(E-Book, deutsch, Books on Demant)

Inhaltsangabe:
Jess ist die beste Traumdiebin des Landes und unter ihrem Namen Azur fast zu einem Mythos aufgestiegen. Allerdings verabscheut sie das Stehlen und will lieber ein ganz normales Leben führen, wie jeder andere auch. Doch lässt Saphir, der Chef der Diebe, das nicht zu. Er hat sie in der Hand, entscheidet über ihr Leben und ihren Tod. Jess hat das weitestgehend akzeptiert.

© Books on Demant

Bis sie Cedric und seine Freunde Vincent, Julian und Leander kennenlernt. Die vier sind Behüter, die nur dafür zuständig sind, Traumdiebe zu fangen: also sie. Doch die vier bieten ihr als Jess, nicht ahnend, dass sie eine Diebin ist, eine unvergleichliche Freundschaft an, die in ihr den Wunsch schürt, von der kriminellen Welt der Diebe fort zu kommen. Vor allem als sie spürt, welche Anziehungskraft Cedric auf sie ausübt, zerbröckelt ihr altes Leben. Sie kann und will Cedric nicht entfliehen. Doch sie weiß ganz genau, dass sie kein Mitleid von ihm zu erwarten hat, wenn er herausfindet, dass sie eine Diebin ist. (Quelle: http://www.sabineschulter.de/start-news/azur-die-traumdiebin/)


Kurzmeinung: Ich habe dieses Buch in einer FB Gruppe zur Rezension bekommen und bin mittlerweile in den letzten Zügen. Ich finde es bisher richtig gut! Mir gefällt der Schreibstil sehr. Ich freue mich auch schon auf meinen anderen Neuzugang von Sabine Schulter :) 

Die Rezension zum Buch folgt die Tage :) 



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Sabine Schulter: Die Hüterin der Welten
(TB, deutsch, Books on Demant )
© Books on Demant

Inhaltsangabe:
Die Weltenuhr ist ein mystisches Gebilde, das die unterschiedlichen Welten und den Schleier, der sie voneinander trennt, im Gleichgewicht hält.
Die Hüter in Loreen wissen das, doch Néle, die ein völlig normales Leben auf der Erde führt, ahnt davon nichts.
Doch der Schleier wird immer dünner und fremde Krieger wollen sich der anderen Welten bemächtigen.
Völlig unverhofft findet sich Néle in Loreen wieder, wo sie auf Menschen trifft, die ihre Hilfe brauchen. Denn nur sie scheint die Gabe zu besitzen, den Schleier wieder zu festigen und die Welten vor der vollständigen Vernichtung zu retten.
Nun ist es an ihr, sich zu entscheiden, ob sie ihr Schicksal annimmt oder nicht. (Quelle:https://www.bod.de/buch/sabine-schulter/die-hueterin-der-welten/9783837005301.html) 


Kurzmeinung: Auch dieses Buch von Sabine Schulter habe ich aus einer FB Gruppe zur Rezension bekommen. Ich finde dieses Cover einfach wunderschön und bin nun schon richtig gespannt auf die Story! Ich kann es kaum noch erwarten und werde auf jeden Fall in den nächsten tagen mit dem Buch starten! 
Eine Rezi wird es dementsprechend natürlich auch geben. Vermutlich Anfang August :)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. John Green: 
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
(HC, deutsch, Hanser Literaturverlag)

© Hanser Literaturverlag

Inhaltsangabe:
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod. (Quelle: https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/das-schicksal-ist-ein-mieser-verraeter/978-3-446-24009-4/)


Kurzmeinung: Ich habe dieses Buch mit einer lieben Freundin getauscht, nachdem ich den Film letztens im Fernsehn gesehen habe. Bisher wollte ich das Buch aufgrund des Hypes eigentlich nicht lesen. Aber nach dem Film, bei dem ich so geweint habe, wollte ich nun wissen ob das Buch es auch schafft solche Emotionen in mir zu wecken. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4. Sally Green: Half Bad
(HC, deutsch, cbj Verlag)


Inhaltsangabe:
Nathan wird gejagt.
© Random House- cbj Verlag
Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt. Denn Nathan lebt in einer Welt, in der – mitten im modernen Alltagsleben – Hexen existieren. Weiße Hexen, die sich selbst für gut erachten und die Regierungsmacht in ihren Händen halten. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. 
Und Nathan, der beides ist – denn seine Mutter war eine Weiße und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze aller Zeiten. Nathan ist ihm nie begegnet, aber von so einem Vater kann er nur Dunkles und Böses geerbt haben. Oder?
Um an Marcus heranzukommen, stellt der Rat der Weißen eine tödliche Falle – mit Nathan als Köder. Bald wird Nathan von beiden Seiten gejagt und muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt: für die gute Seite in ihm – oder für die böse … (Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/HALF-BAD-Das-Dunkle-in-mir/Sally-Green/e448547.rhd)


Kurzmeinung: Über "Half Bad" habe ich bereits einiges im Internet gelesen und mich dann dazu entschlossen es mir zuzulegen. Ich finde die Thematik sehr interessant und werde mich mal überraschen lassen, ob das was ich so im Netz gelesen habe mit meiner eigenen Meinung übereinstimmt :)


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5. Susan Juby: Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zu sagen
(broschiert, deutsch,  cbj Verlag)
© Random House- cbi Verlag

Inhaltsangabe:
Das Leben ist nichts für Feiglinge...
… denken sich die drei Freunde Dusk, Neil und Normandy, zu Beginn des 11. Schuljahres und starten ein gewagtes Experiment: Einmal jede Woche wird abwechselnd einer der drei einem Menschen aus ihrer Schule eine Frage stellen, die bisher keiner auszusprechen wagte, obwohl alle nach der Antwort lechzen.
Hasst die ewig grantige Sekretärin wirklich alle Schüler, ist der schöne Tyler jetzt schwul oder nicht, nimmt der Freak aus der 12. Drogen und hat die Coole aus dem Langlaufteam mit einem ihrer beiden Teamkollegen was oder gar mit beiden? Was die drei besten Freunde allerdings damit lostreten, hätten sie nie geahnt. Ein kluges Buch über Freundschaft, Liebe und die Frage, was wir mit uns und unserem Leben anfangen und, was das eigentlich alles zu bedeuten hat. (Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/Der-Tag,-als-wir-begannen,-die-Wahrheit-zu-sagen/Susan-Juby/cbj/e448681.rhd)


Kurzmeinung: Ich fand dieses Buch durch Zufall beim Stöbern in der Buchhandlung und fand, dass der Klappentext sehr vielversprechend klang. Schwuppdiwupp landete es in meinem Einkaufskorb. Ich freue mich drauf es zu lesen :)


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

6. S.C. Stephens: Thoughtless- erstmals verführt
(TB, deutsch, Goldmann Verlag)

Inhaltsangabe:
Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. 
© Random House- Goldmann Verlag
So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer ... (Quelle:http://www.randomhouse.de/Paperback/Thoughtless/S.C.-Stephens/e465291.rhd)


Kurzmeinung: Ich habe dieses Buch ertauscht, weil ich mich mal in ein Genre wagen wollte, das eigentlich nicht so wirklich meins ist. Ich persönlich fand Fifty Shades of Grey beispielsweise absolut nicht gut, deswegen habe ich da so leichte Vorbehalte. Aber vllt kann mich dieses Buch ja vom Genre überzeugen :) 


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

7. Myra McEntire: Hourglass: Die Stunde der Zeitreisenden (Band 1)
(TB, deutsch, Goldmann Verlag)

© Random House- Goldmann Verlag
Inhaltsangabe:
Sie kann in die Vergangenheit sehen, er in die Zukunft
Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann:
Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr. (Quelle: http://www.hourglass-buch.de/hourglass_serie.php)

Kurzmeinung: Auch über diese Buchreihe habe ich bereits viel Gutes gehört. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich das Buch von einer Freundin geschenkt bekam. Wenn mich der erste Band überzeugt werde ich mir die Folgebände definitiv noch anschaffen :)


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

8. Viola Shipman: Für immer in deinem Herzen
(Paperback, deutsch, FISCHER Krüger Verlag)


© FISCHER Krüger
Inhaltsangabe:
„Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben und stehen für Geschichten voller Hoffnung, Sehnsucht und Lebenslust. Viola Shipmans Roman ›Für immer in deinem Herzen‹ erzählt von einem Sommer, der drei Lebenswege zusammenführt und verändert.Jedes Armband erzählt eine Geschichte
Großmutter Lolly lebt immer noch am Lost Land Lake, wo ihre Mutter ihr vor langer Zeit das Armband gab, das ihr Talisman wurde und Symbol für ihre Verbindung zur Familie. Aber ihre Tochter Arden und ihre Enkelin Lauren haben sie seit Jahren nicht mehr besucht, und Lolly läuft die Zeit davon.
Arden konnte es kaum erwarten, ihre Kleinstadt hinter sich zu lassen und nach Chicago zu ziehen, aber jetzt, im mittleren Alter, besteht ihr Leben nur noch aus Arbeit in der Redaktion, und sie schleppt sich einfach nur noch von Tag zu Tag. Alles, was ihr mal Spaß machte, ist ihr entglitten. Als sie einen Brief mit einem Armbandanhänger von Lolly und einen unerwarteten Anruf aus dem Heimatort erhält, ist sie alarmiert. Ein Notfall? Arden muss sich überlegen, ob sie es erträgt, nach Hause zu kommen.
Lauren, eine begabte junge Malerin, hat ihre Leidenschaft aufgegeben, um Betriebswirtschaft zu studieren. Aber sie verkümmert allmählich immer mehr und weiß nicht, wie sie ihrer Mutter die Wahrheit sagen soll.
Durch das Armband mit Charms entdecken die drei Frauen die Bedeutung von Familie, Liebe, Treue, Freundschaft, Spaß und der Lust zu leben, während der Zauber der Glücksbringer ihre Leben verändert.“ (Quelle: http://www.fischerverlage.de/buch/fuer_immer_in_deinem_herzen/9783810524256)
Kurzmeinung: Das Buch habe ich bereits gelesen...was soll ich sagen, verschlungen! Ich liebe dieses Buch! Es ist so tiefgründig und emotional und einfach wunderschön! <3

Die Rezension zu diesem Buch findet ihr hier.









Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Woooow so viele wundervolle Bücher! *.*
    Da funkeln meine Augen ja gleich. :D
    Wenn dir der Film gefallen hat dann bin ich mir ganz sicher dass dich dich "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" verzaubern kann. So eine wunderschöne & traurige Geschichte. (: "Half Bad" liegt bei mir noch auf dem SUB aber ich bin schon total gespannt auf das Buch.

    Viel Spaß beim Lesen! ^.^
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich sehr gespannt drauf wie es mir gefallen wird :)

      Löschen
  2. Hey,
    Interesante Neuzugänge hast du da :)
    Aber allen New Adult "Neulingen" erzähle ich immer wieder das mit Thoughtless eine schlechte Wahl getroffen wurde :( (die Hauptprotagonistin ist in diesem Teil super nervig) Die meisten geben diesem Genre dann erst recht keine Chance mehr. Dabei ist das Genre traumhaft <3
    Liebe Grüße Lea <3

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, Sabrina:)

    Ich mochte die Hourglass-Reihe ganz gerne, obwohl die Teile echt unterschiedlich waren. Teil 2 war für mich der Beste.

    LG, Claudia:)

    AntwortenLöschen
  4. Halo Sabrina,
    da sind wirklich tolle Bücher bei dir eingezogen. Ein paar kenne ich schon, andere nicht. Die muss ich mir mal näher anschauen. ;) Viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen