16. Juli 2017

Rezension zu „Mein Sommerspaziergang- Ausmalen und durchatmen“ von Rita Berman

Hol dir ein Stückchen Sommer nach Hause

© Bastei Lübbe Verlag

Titel: Mein Sommerspaziergang - Ausmalen und durchatmen
Autor: Rita Berman
Seiten: 77
Genre: Malbuch, Geschenkbuch
Reihe: Nein

Format: Paperback

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Bastei Lübbe Verlag  zur Rezension zur Verfügung gestellt! Dafür ein <3- liches Dankeschön!

Klappentext: 
„Strahlend blauer Himmel, Blumen in allen Farben und verwunschene Gärten – lange, warme Sommertage laden besonders zur Zeit im Freien ein! Ob ein Nachmittag am Badesee, ein Spaziergang über duftende Wiesen oder überquellende Obststände auf dem Markt: Überall gibt es viel zu entdecken. Kommen Sie mit und schmücken Sie in diesem Ausmalbuch die schönsten Seiten des Sommers mit neuen Farben!“ (Quelle: https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/geschenkbuecher/mein-sommerspaziergang/id_5842415 )

Wer mich und meinen Blog schon etwas länger verfolgt, der weiß, dass ich eine kleine Schwäche für Malbücher habe. Ich finde es immer so schön mir in Ruhe die Farben zurechtzulegen, zu überlegen was welche Farbe bekommt und zu beobachten, wie die Bilder Schritt für Schritt mit der Farbe gefüllt werden.

Ich war auf „Mein Sommerspaziergang“ sehr gespannt, da die Sonne hier zur Zeit eher Mangelware ist und ich neugierig war, ob sich beim Malen vielleicht trotzdem ein Sommergefühl bei mir einstellen könnte. Und was soll ich sagen? Bei diesem Buch haben mich die Motive vom ersten Durchblättern an ziemlich begeistert. Und dabei hatte ich noch nicht mal einen bunten Strich gesetzt.
Die Motive sind so vielseitig und harmonisch. Jedes einzelne greift die Thematik des Sommer ganz individuell auf bietet viele Möglichkeiten sich auszutoben und kreativ zu sein. Von verschiedenen Sonnen, Blumenmotiven, Schafsweiden und Campingplätzen, Meer, Wald und Bergen bis hin zu verwunschenen Gärten ist wirklich für jeden etwas dabei. Der Titel „Mein Sommerspaziergang“ passt hier wirklich sehr gut zum Inhalt des Buches.
Ich finde, dass die einzelnen Bilder jeweils so einladend sind, dass ich direkt große Lust bekommen hatte direkt loszulegen. Ich habe dann aber doch ein bisschen länger gebraucht um mich zu entscheiden womit ich denn starken möchte. Die Motive haben mir einfach alle so gut gefallen! Als ich mich dann doch entschieden habe konnte ich beim Malen auch so richtig entspannen und habe diese kleine Auszeit wirklich genossen. Ich bekam gute Laune und das erhoffe Sommergefühl stellte sich bei mir auch tatsächlich ein.
Die einzelnen Flächen der Motive haben für mich eine ideale Größe. Sie sind nicht zu groß und auch nicht zu klein, sodass ich beim Malen gut voran kam und mich nicht allzu stark konzentrieren musste. Ich hatte Zeit meine Gedanken schweifen zu lassen und mich an vergangene Urlaube zu erinnern. Das war wirklich schön.

Beim Ausmalen habe ich dicke Fineliner benutzt. Für das Papier war das zum Glück kein Problem. Es hat nichts auf die Rückseite durchgedrückt.
Insgesamt bin ich von der Qualität dieses Buches sehr überzeugt. Es hat ein echt handliches Format, sodass man es auch mal eben zusammen mit ein paar Stiften in den Rucksack stecken und mitnehmen kann. Das Papier ist auch qualitativ sehr hochwertig und von der Dicke der Seiten so, dass man mit allen Stiftsorten problemlos darauf malen kann. 

Ein Muss für alle Ausmal-Fans, gerade jetzt, wo der Sommer ja noch ein bisschen auf sich warten lässt! Dieses Buch macht richtig gute Laune! Es lässt die Sonne scheinen und eignet sich einfach super um sich mal eine kurze Auszeit aus dem Alltag zu gönnen, ohne weit verreisen zu müssen.
Ich vergebe 5 von 5 möglichen Büchern!

    


Mehr Infos zum Buch findest du hier

1 Kommentar:

  1. Hallo Sabrina,

    ich finde diese ganze Reihe toll! Ich habe das Winterbuch davon.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen